Drucken

Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück/Einstimmige Wiederwahlen im Vorstand

Roland Sieg (1.Vorsitzender) begrüßte die Mitglieder im Tanz-Centrum Coesfeld zur Mitgliederversammlung.  In seinem Bericht hob er die vielen Aktionen aus dem letzten Jahr hervor. Er hob insbesondere das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder hervor. Nur so sind die vielen Aktivitäten des Vereins möglich. Der Clubraum hat eine neue Einrichtung erhalten. Außerdem wurde eine professionelle Musik- und Lichtanlage in Eigenregie installiert. Gesellschaftlicher Höhepunkt war die Coesfelder Ballnacht am 07.11.2015.
Birgit Sieg (Sportwartin) konnte über eine positive Entwicklung im Turniersport berichten. So gibt es inzwischen 13 aktive Turnierpaare in unterschiedlichen Klassen. Neue Paare nehmen inzwischen am Leistungstraining teil und stehen schon in den Startlöchern.  Am 15.03.2015 richtete das Tanz-Centrum Coesfeld ein Sportturnier aus. Am Start waren Paare der Senioren II D, C, B, A und S-Klasse. Es gingen insgesamt 6 eigene Paare an den Start. Alle Paare waren sehr erfolgreich. Es kamen mehr als 200 Zuschauer und das Turnier war ein toller Erfolg. Aus diesem Grund haben wir auch in diesem Jahr wieder ein Sportturnier ausgerichtet. Das Turnier fand am 06.03.2016 im Tanz-Centrum statt. Auch dieses Turnier war sportlich und auch vom Zuschauerinteresse ein riesiger Erfolg. Wir werden auch im kommenden Jahr ein Sportturnier ausrichten.

Aus den verschiedenen Breitensportgruppen haben viele Paare das Deutsche Tanzsportabzeichen erworben. Insgesamt haben 123 Aktive an der Abnahme teilgenommen. Davon wurden 71mal Bronze, 12mal Silber, 15mal Gold, 11mal Gold mit Kranz und 14 Wiederholungen ertanzt. Die Stimmung war wieder sehr gut. Hervorzuheben ist die Abnahme in Gold mit Kranz und der Zahl 10, das bedeutet also die Teilnahme an 10 DTSA-Abnahmen. Dieses Abzeichen haben sich am 10.05.2015 Lutz und Ingrid Böhl ertanzt. In diesem Jahr werden wir die DTSA-Abnahme am Sonntag, 08.10.2016 durchführen.
 Jugendwartin Silke Eckrodt stellte noch einmal das breite Angebot für die Jugendlichen vor; wie z.B Ballett, Modern Dance, Leistungs-und Breitensport. Auftritte verschiedener Gruppen, wie bei den Duisburger Tanztagen oder auch beim Karneval machen viel Spaß und sind sehr erfolgreich.
Anschließend fanden die Wahlen statt. Einstimmig wiedergewählt wurden Uwe Hagen (2.Vorsitzender), Birgit Sieg (Sportwartin), Silke Eckrodt (Jugendwartuin), Heinz Hessing (stellv. Finanzleiter) und Silke Rosner (Geschäftsführerin).  Die Vorstandsarbeit geht somit mit der gleichen Mannschaft weiter. Und die Aufgaben warten schon.


Keine Veränderung im Vorstand des Tanz-Centrums Coesfeld: v.l.n.r. Silke Eckrodt (Jugendwartin), Roland Sieg (1. Vorsitzender), Birgit Sieg (Sportwartin), Silke Rosner (Geschäftsführerin), Anne Hagen (Pressesprecherin), Uwe Hagen (2. Vorsitzender), Alexander Schneider (Finanzleiter) und Heinz Hessing (Stellv. Finanzleiter)