Neueinstieg jetzt möglich

Nach den Sommerferien bietet das Tanz-Centrum Coesfeld die Möglichkeit für Kinder und Erwachsene mit Ballett zu beginnen. Es werden besonders die Balance und die Muskulatur trainiert sowie die Haltung und Beweglichkeit gefördert.
Bei den Kindern und Jugendlichen wird der Unterricht in drei Altersgruppen durchgeführt. Begonnen wird am 03.09.2018 von 15.00 Uhr bis 16:00 Uhr mit den Kindern im Alter von 5-7 Jahren im „Kinder-Ballett“. Anschließend von 16.00-17:00 können Kinder ab 8 Jahren und von 17:00 bis 18:00 ab 12 Jahren das Ballett ausprobieren. Für Kinder ab 12 Jahre sind Vorkenntnisse erforderlich für die anderen beiden Gruppen allerdings nicht.

Im Anschluss daran ab 18:30 h sind die Erwachsenen dran. Seit Juni 2013 bietet das Tanz-Centrum bereits „Ballett Ü30“ an. Wer als Kind oder Jugendlicher Ballettunterricht hatte oder immer schon davon träumte, Ballett zu tanzen, ist hier richtig. In einer freien Altersklasse wird Ballettunterricht für Erwachsene angeboten. Ein Einstieg in diese Gruppe ist ohne Vorkenntnisse möglich.

Nach den Sommerferien ist ein Einstieg in die bestehenden Ballett-Klassen möglich. Am 03.09.2018 und 10.09.2018 bietet das Tanz-Centrum ein Schnuppertraining an. Danach beträgt der Beitrag für die Ballettklassen 30 € pro Monat (für Geschwisterkinder 20 €).

Die Tanzpädagogin Nora Lux Claespeter leitet seit 2014 die Ballettgruppen im Tanz Centrum. Sie ist Tanzpädagogin und Ballettlehrerin. Sie unterrichtet im Tanz Centrum zusätzlich die Leistungsgruppe im Jazz- und Modern Dance und an unterschiedlichen Schulen im Raum Coesfeld und Hamm Klassisches Ballett, tänzerische Früherziehung und Kreative Tanzerziehung.

Informationen, Fragen und Anmeldungen unter Geschäftsstelle Tanz Centrum Coesfeld, Rottkamp 13, Tel. 02541/8881217 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wer Ballett tanzen möchte kann damit nach den Sommerferien im Tanz-Coesfeld beginnen. Auch Erwachsene, die keine Vorkenntnisse haben, können mit dem Ballett starten.

"Das kleine Affenbaby ist gestohlen worden! Wir müssen es zurückholen!“ ruft Monique Plesker vom Jugendausschuss. Danach war für alle klar, jetzt wird es spannend. Die Kinder und Jugendlichen des Tanz Centrums Coesfeld verbrachten am 07. Juli einen wunderbar sonnigen Nachmittag an ihrer Tanzhalle. Der Jugendausschuss hatte eine Rallye organisiert, die den Tänzerinnen auf ihrer Mission mehrere Aufgaben abverlangte. Dazu zählte unter an derem das „Dschungel -Restaurant“, bei dem einige Dschungelspezialitäten, wie beispielsweise „Sumpfwasser“ probiert werden mussten. Bei den Aufgaben konnten die Tänzerinnen Sterne sammeln und unterwegs gab es bei einem Picknick Eis und Kuchen zur Stärkung. Alle "Dschungelprüfungen“ wurden mit Bravour gemeistert und somit konnte am Ende der Reise das Affenbaby zurückerobert werden. Als Abschluss der Rallye wurde noch gegrillt und der „Dschungel-Tanz“, welcher als eine Aufgabe eingeübt wurde, wurde den Eltern und Geschwistern präsentiert. Natürlich erntete diese Aufführung besonderen Applaus. Nach diesem spannenden Nachmittag verabschiedeten sich alle in die wohlverdienten Ferien. „Wir starten direkt nach den Sommerferien wieder durch! Wir freuen uns schon auf Euch!“, entließ Silke Eckrodt die Kinder und Jugendlichen. „Dank der wunderbaren Mitarbeit unseres Jugendausschusses und aller Trainerinnen ist auch dieses Sommerfest wieder eine fantastische Aktion geworden! “, dankt Silke Eckrodt ihrem Jugend Team, „so ist es keine Arbeit, sondern purer Spaß!“            

 

 

 

 

 

 

weitere Bilder sind in der Bildergalerie zu finden.