Geschäftsstelle und Trainingsstätte Öffnungszeiten Kontakt zur Geschäftsstelle
Rottkamp 13, 48653 Coesfeld
Tel.: 02541-888 1217

Mittwoch und Donnerstag 09:00-12:30 Uhr,                 Freitag 14:00-17:00 Uhr

Anreise
gs@tanz-centrum-coesfeld.de

 

Alle Finals mit Coesfelder Beteiligung / Tolle tänzerische Leistungen

Die Halle des Tanz-Centrums Coesfeld war schon früh voll besetzt. Nicht alle Zuschauer konnten sitzen. Aber das war nicht schlimm. Die Zuschauer haben ihr kommen nicht bereut, denn sie sahen hervorragenden Tanzsport. Pünktlich um 11 Uhr begann das Turnier mit leider nur vier Paaren in der D-Klasse, davon zwei aus Coesfeld. Angelika und Günter Pöpping knüpften an die Leistungen der letzten Turniere an und gewannen das Turnier. Hildegard und Josef Schröder tanzten ihr erstes Turnier und landeten gleich auf dem dritten Platz.

In der C-Klasse starteten insgesamt 13 Paare und auch hier zwei aus Coesfeld. Andrea Bohmert und Hans-Werner Althaus holten die Silbermedaille und Ingrid und Lutz Böhl wurden vierte. Sie waren sehr froh darüber, weil es ihr erstes Turnier in der C-Klasse war.

Gleich vier Paare aus Coesfeld waren in der B-Klasse am Start. In einem starken Feld kamen Elisabeth und Alfons Hünteler sowie Gudrun und Günter Nagelschmidt in die Zwischenrunde. Ins Finale schafften es Monika und Martin Pless (6. Platz) und Heike und Peter Holstein (4.Platz). Insgesamt waren hier 15 Paare am Start.

In der A-Klasse waren aus Coesfeld nur Anne und Uwe Hagen am Start. In dem 14paarigen Feld kamen sie klar durch die Vor- und Zwischenrunde. Im dem hochklassigen Finale ertanzten sie sich einen sehr guten 5. Platz.

Sportlicher Höhepunkt war das Turnier in der S-Klasse, der höchsten deutschen Tanzklasse. Auch hier tanzte ein Paar aus Coesfeld. Dr. Björn und Ira Haben tanzten eine gute Vorrunde und zogen sicher ins Finale eine. Vor toller Kulisse boten die S-Paare Tanzen der Extraklasse. Die Zuschauer waren begeistert und zeigten dies durch viel Applaus. Dr. Björn und Ira Haben belegten am Ende den 4. Platz. Mit dem Ergebnis waren sie sehr zufrieden.

Die Turnierleiterin Birgit Sieg, die wie gewohnt kurzweilig und charmant durch den Tag führte, war sehr zufrieden mit dem Turnier. „Wir haben heute tolle tänzerische Leistungen gesehen. Das Publikum war klasse. Der Funke ist scheinbar auf die Tanzpaare übergesprungen. Natürlich freue ich mich, dass die Coesfelder Paare so gut abgeschnitten haben.“ Am Ende des Tages zog sie ein positives Resümee. Sie stellte in Aussicht, dass es auch im nächsten Jahr wieder Tanzsport in Coesfeld gibt, möglicherweise sogar zwei Turniere.

D-Klasse: Angelika und Günter Pöpping (1. Platz) und Hildegard und Josef Schroeder (3.Platz) freuen sich bei der Siegerehrung der D-Klasse

 

C-Klasse: Stolz präsentieren Andrea Bohmert und Hans-Werner Althaus (2. Platz) ihre Urkunde. Auch Ingrid und Lutz Böhl (7.8.v.l.) freuen sich bei der Siegerehrung in der C-Klasse.

B-Klasse: Zwei Paare aus Coesfeld bei der Siegerehrung in der B-Klasse: Heike und Peter Holstein (7.+8.v.l.) und Monka und Martin Pless (r.)

A-Klasse: In einem starken Feld schafften es Anne und Uwe Hagen (3.+.4.v.r.) ins Fianle in der A-Klasse

S-Klasse: Hervorragend haben Ira und Dr. Björn Haben (7.+8.v.l.)in Coesfeld getanzt. Hier sind sie bei der Siegerehrung zu sehen.

 

 

 

 

 

Zu den Bildergalerien ...

Weitere Artikel ...

Archiv