Geschäftsstelle und Trainingsstätte Öffnungszeiten Kontakt zur Geschäftsstelle
Rottkamp 13, 48653 Coesfeld
Tel.: 02541-888 1217

Montag 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 09:00 - 12:30 Uhr            

Anreise
gs@tanz-centrum-coesfeld.de

In der Zeit vom 12.08. bis 16.08. bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

Die Sommertanztage in Köln machten ihrem Namen alle Ehre. Es war sehr heiß am letzten Wochenende. Es musste also viel getanzt und viel getrunken werden. Den Paaren des Tanz-Centrums Coesfeld ist offensichtlich beides gut gelungen, denn sie schafften es mehrmals  auf das Siegertreppchen.

In der A-Klasse starteten zwei Paare aus Coesfeld. Am Samstag lief es bei Monika und Martin Pless nicht ganz so gut. Sie schrammten knapp an der Finalteilnahme vorbei. Viel besser war es am Sonntag. Bereits in der Vorrunde konnten die Beiden die Wertungsrichter überzeugen. Sie holten sich 24 von 25 möglichen Kreuzen. Damit war die Finalteilnahme sicher geschafft. Auch im Finale haben Sie überzeugt. Am Ende schafften sie es mit dem dritten Platz auf das Siegertreppchen. Ein toller Erfolg der beiden Coesfelder. Anne und Uwe Hagen erreichten einmal den 7. Und einmal den 9. Platz.

In der B-Klasse hatten Iwona und Jan Augustin ein bisschen Pech. An beiden Tagen war das Siegertreppchen in Sichtweite wurde aber mit dem 4. Platz jeweils knapp verfehlt. Ebenso Pech hatten Heike und Peter Holstein, denen nur ein Kreuz an der Finalteilnahme fehlte. Sie wurden am Ende 7.

Eine Altersklasse höher in der B-Klasse waren Ingrid und Lutz Böhl sehr erfolgreich. Sie schafften an beiden tagen die Silbermedaille. Abgerundet wurde dieser Erfolg von Elisabeth und Alfons Hünteler, die den 3. Platz in der A-Klasse belegten.

Erste Erfahrungen bei einem WDSF-Turnier sammelten Liliana und Herbert Pawella. Die Beiden starteten bei der Dancecomp in der historischen Stadthalle Wuppertal. WDSF-Turniere sind internationale Turniere mit den besten Tanzpaaren in der jeweiligen Altersklasse. In Wuppertal waren insgesamt 180 Paare am Start. 18 davon konnten die beiden Coesfelder schlagen. Ein toller Erfolg und eine tolle Erfahrung.

Bildunterschrift: Monika und Martin Pless (li.) schafften in Köln den Sprung aufs Treppchen

Zu den Bildergalerien ...

Weitere Artikel ...

Archiv